Grundausbildung Wirtschaftsmediation – Konfliktgespräche führen und mediieren

Verlierst du auch rund 30 bis 50 % deiner wöchentlichen Arbeitszeit für Konflikte & deren Folgen?

Besteht dein Arbeitsalltag aus schwierigen Gesprächen mit KundInnen, KollegInnen und Vorgesetzten? Fehlt dir häufig die Motivation, noch eine Schleife zu drehen?

Konflikte gehören zum Leben dazu. Sie sind unausweichlich. Auch im Berufsleben. Was viele nicht wissen: Sie bieten ein ungenutztes Potential für Menschen und Organisationen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen zu befähigen, Konflikte konstruktiv anzugehen. Mit Gefühl, interessenorientiert & nachhaltig. Für dich, für deine MitarbeiterInnen & für die Atmosphäre in deinem Team.

Vielleicht hast du von Zweisicht schon in folgenden Fachmagazinen gelesen?

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Du erfährst im kostenfreien Erstgespräch:

✓ Wie du Konflikte nachhaltig klärst und damit Teams und Organisationen produktiver machst.

✓ Wie du durch einen respektvollen und fairen Umgang mit Konfliktsituationen Mitarbeitende motivieren und binden kannst.

✓ Wie du Methoden der Psychologie, Neurobiologie und Verhandlungsführung nutzen kannst, um deinen Arbeitsalltag leichter & gewinnbringender zu gestalten.

✓ Wie du mit dem Conflict Dynamics Profile® dein Konflikt-Profil herausarbeitest und wie sich diese Analyse auf deine eigene Entwicklung sowie dein zukünftiges konstruktives Konfliktverhalten auswirkt.

✓ Wie sich die Mediationsausbildung auf alle Lebensbereiche positiv auswirkt, in denen du mit Menschen zusammenlebst und arbeitest.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Du bist hier genau richtig, wenn du…

… Coach, OrganisationsberaterIn, TrainerIn, RechtsanwältIn etc. bist und dein Portfolio erweitern willst.

… Führungskraft, ProjektleiterIn, Agile Master, PersonalentwicklerIn, betrieblicher SozialberaterIn oder Betriebsrat etc. bist und du täglich mit Konflikten in deiner Arbeitswelt zu tun hast.

… als Mensch dein eigenes Konfliktverhalten konstruktiv weiterentwickeln möchtest und Konfliktgespräche ohne Streit führen willst.

Um nur wenige Auswirkungen zu nennen …

Folgen von Konflikten in Unternehmen

Verringerte Produktivität und hoher Krankenstand, hohe Kosten für Unternehmen

Fehlzeiten aufgrund betrieblicher Ängste und Mobbing am Arbeitsplatz belasten Unternehmen mit 30 Milliarden Euro jährlich. (KPMG-Studie, 2009)

Erhöhte Fluktuation von MitarbeiterInnen und KundInnen sowie schlechte Bewertungen auf Arbeitgeberbewertungsportalen

1/5 der Mitarbeitenden sind emotional nicht an ihr Unternehmen gebunden (Gallup-Studie, 2022)

“Rote Bereiche” in Mitarbeiterbefragungen & Gefährdungsbeurteilungen

Häufigster Grund für psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz sind Konflikte (Studie SWICA-Krankenkasse, Schweiz, 2022)

Win-Win-Lösungen statt Kompromisse

Rund ein Viertel des Umsatzes in Unternehmen hängt von einer gelingenden Kommunikation ab

Starke Emotionen in Konflikten können zu Eskalationen führen. Das ist keine neue Erkenntnis und dennoch schränkt es viele Menschen in ihrem Berufsalltag ein. Das sorgt für Unmut, Krankheit bis hin zur Abwanderung. Das Resultat: Zeit, Geld und Nerven werden verbrannt!

Du beobachtest regelmäßig Unstimmigkeiten oder Konflikte in deinem Team? Du versucht gemeinsam mit deinem Team Kompromisse zu finden, doch nachhaltige Lösungen erzielst du nicht. Denn – die Problembewältigung bleibt an der Oberfläche, Tiefgang fehlt.

Was wäre, wenn du 95 % weniger Zeit für unproduktive Konflikte aufbringen würdest?

Wir bieten ein integratives Konzept, das verschiedene psychologisch orientierte Mediations-Ansätze einschließt. Wir klären Arbeitsbeziehungen auf der emotionalen Ebene und finden interessenorientierte Lösungen für Sachthemen.

Wir transformieren Beziehungskonflikte über den zwischenmenschlichen Kontakt. Dabei bedienen wir uns aus Methoden der Psychologie, Neurobiologie, Verhandlungsführung, Organisationsentwicklung und dem Coaching.

Gewaltfreie Kommunikation, Klärungshilfe und die Kommunikationspsychologie nach Schulz v. Thun begleiten uns dabei, um die Vergangenheit zu verstehen, den Konflikt in der Gegenwart zu klären und um gemeinsam Lösungen für die Zukunft zu entwickeln.

Als Wirtschaftsmediator bist du das wichtigste “Werkzeug”. Lerne dich selbst besser kennen. Wir bieten dir durch das Conflict Dynamics Profile® die Möglichkeit, dein eigenes Konflikt-Profil zu besprechen. Damit findest du heraus, was dein eigenes konstruktives Konfliktverhalten ist. Zusätzlich bekommst du einen Hinweis darauf, was deine “Hot Buttons”, was dich selbst bei anderen Menschen in Rage bringt. Dadurch wirst du (selbst-)mitfühlender.

Christian Bähner ist Autor von zwei Fachbüchern.

Für etliche Sammelbände mit großen Auflagen haben Christian und Elke Beiträge geschrieben.

Das erwartet dich

Deine Vorteile auf einen Blick

Passende Lösungen in Konfliktsituationen

Du verstehst die Psychologie des Konflikts und kannst die Perspektive deines Gegenübers empathisch einnehmen. Du kannst andere Menschen wirksam und nachhaltig durch Konflikte führen. In der Dynamik der Konfliktbearbeitung behältst du Sicherheit und Überblick.

Wertvolles Wissen von Experten für dich

Arbeite mit Christian und Elke zusammen, die Zweisicht schon seit über 20 Jahren erfolgreich führen und bereits über 1.000 Menschen ausgebildet haben. Zweisicht ist als Pionier der Wirtschaftsmediation vielen Unternehmen wie SAP, Siemens und der Deutschen Bahn sowie in der “Mediatorenszene” bekannt.

Aus der Praxis für die Praxis

Mediation und Konfliktmanagement sind wichtiges Skills in der neuen Arbeitswelt. Du bist gefragter Partner – ob in deiner Festanstellung oder als externer Berater. Durch die Ausbildung hebst du dich vom Markt ab und kannst deine Arbeit auf ein neues Level heben. Vielleicht erschließen sich dir ganz neue Perspektiven.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

ABSOLVENTen DER Ausbildung IN WIRTSCHAFTSMEDIATION AN DER ZWEISICHT.AKADEMIE

Das sagen begeisterte Kunden

★★★★★

Kerstin Trippel

Die absolut richtige Wahl, wenn man auf der Suche nach der besten Mediatons-Ausbildung ist. Ich bin ausgesprochen froh, dass ich auch eine weitere Anreise in Kauf genommen habe, denn es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wenn man auf der Suche ist nach einem extrem durchdachten und professionellen Konzept, bei dem das Zwischenmenschliche genauso eine große Rolle spielt, wie es das auch in einem Mediationsverfahren tun sollte, dann ist man hier Gold richtig.

Ich habe mich noch nie so wohlgefühlt in einer Lernatmosphäre. Man bekommt sehr viel geboten. Alles ideal sortiert und strukturiert, eine Menge sehr brauchbarer und durchdachter Unterlagen, sowie extrem wertvollen Feedback verschiedener Art. Elke und Christian stehen einem in allen Lagen und Situationen während dieser intensiven Ausbildung zur Seite.

Ich gehe mit einem Koffer voll Inhalten, Werkzeugen und mit einer anderen Sicht auf mich selbst und mein eigenes Verhalten. Eine 10 Sterne-Empfehlung, nicht überlegen: nach Freiburg zu Zweisicht gehen.

★★★★★

Vesna Lederer

Vor vielen Jahren habe ich die Ausbildung zur Mediatorin bei Zweisicht erfolgreich durchgeführt. Die Ausbildung war und ist für mich sehr nachhaltig. Ich arbeite heute erfolgreich als Mediatorin. Gleichzeitig bekomme ich durch ein breites Angebot an Fortbildungen/Seminaren usw. bei Zweisicht immer wieder weitere Werkzeuge und Elemente, die meine Kompetenz als Mediatorin erweitern.

Mit meiner Persönlichkeit zusammen macht es einen wunderbaren Beruf, der zum Wohle und zur Erleichterung für die betroffenen Medianten führt. Ich danke Elke und Christian zusammen mit Ihrem Team für die wunderbare vergangene Zeit, und ich freue mich auf zukünftige Fortbildungen und Treffen.

Ich kann die Zweisichtakademie zusammen mit ihrem Team und auch ihren Dozenten wärmstens weiterempfehlen. Beste Grüße Vesna

★★★★★

Nicole Spitzer

Ich habe bei Zweisicht meine Mediationsausbildung absolviert und bin total zufrieden. Ich habe viel gelernt, viele Impulse erhalten und auch wertvolle Kontakte knüpfen können.

Ich kann die Ausbildung sehr weiterempfehlen und werde dort auch an weiterführenden Seminaren/Follow Ups teilnehmen.

★★★★★

Christoph Platz

Erstklassige und hochprofessionelle Ausbildung zum Wirtschaftsmediator. Die Trainer haben jahrzehntelange Praxiserfahrung, was man in allen Teilen der Ausbildung merkt und was allen Inhalten eine hohe Relevanz gibt.

Außerdem eine sehr angenehme Atmosphäre (Räume und Team). Besonders hervorzuheben ist auch noch die hohe Professionalität in der Vor- und Nachbereitung der Module und der Supervision, sowie den Schulungsunterlagen. Auf jeden Fall eine Top-Empfehlung wert!

integratives Konzept

Grundausbildung für Wirtschaftsmediation

#Souveränität und Gelassenheit

Die Grundausbildung in Wirtschaftsmediation versetzt dich in die Lage, Konflikte zu erkennen und dich dabei bewusst zu verhalten. Das entlastet und setzt Energie für eine gute Zusammenarbeit frei. Du kannst Konflikte richtig einschätzen bleibst empathisch und handlungsfähig. Konflikte verlieren ihren Schrecken.

#präsenz und mitgefühl

Mediation ist zuerst Haltung, dann Methode. In der Grundausbildung übst du dich zu sammeln und in turbulenten Situationen präsent und ruhig zu bleiben. Du trainierst, Gefühle und Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen und dich in Andere einzufühlen. In Mitgefühlsübungen lernst du eine akzeptierende Haltung einzunehmen und deine Allparteilichkeit auch bei Stress aufrechtzuerhalten.

#gesprächsführungs-kompetenz

Die Grundausbildung in Wirtschaftsmediation fördert in hohem Maße deine Kommunikationsfähigkeit. Sie hilft dir, eigene Anliegen klar und fair zu besprechen. Als Mediator kannst du die Anliegen der Konfliktparteien hörbar und besprechbar machen.

#beratungs-kompetenz

Die Grundausbildung hilft dir, Erstgespräche kompetent zu führen. Du kannst die nächsten wirkungsvollen Schritte aufzeigen. Du übst Methoden und Techniken für die Gestaltung von Konfliktklärungen und kannst in Konflikten vermitteln.

#verhandlungs-kompetenz

In unterschiedlichen Unternehmenswelten – ob agil oder hierarchisch strukturiert – und komplexen KundInnen- bzw. Arbeitsbeziehungen ist es wichtig, zwischen den unterschiedlichsten Interessenlagen vermitteln zu können. In der Grundausbildung trainierst du Verhandlungstools, um mit KollegInnen, KundInnen und Lieferanten einen zielführenden Konsens zu finden. Das erleichtert deine Arbeits- und Geschäftsbeziehungen und macht sie effizienter.

#professionalität

Mit der Grundausbildung in Wirtschaftsmediation erschließt sich dir ein neues Betätigungsfeld, das sich mit deinem bisherigen verbinden lässt und dir Entwicklungsmöglichkeiten im Job eröffnet. Dein Portfolio erweitert sich um ein gesuchtes Angebot und du professionalisierst dich im Bereich der Konfliktklärung.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Das erwartet dich in der Grundausbildung

Das sind die Inhalte

✓ 6-monatige Ausbildung über 7 Module

✓ E-Learning-Plattform mit Video-Tutorials, Texten, Audios, Lernkontrollen, begleitenden Seminarunterlagen und Workbooks

✓ Literaturtipps zur Vor- und Nachbereitung

✓ Teilnahme am validierten und normierten Conflict Dynamics Profile®

✓ Alle zwei Woche Live-Video-Calls in der Gruppe

✓ 2x 1:1-Calls

✓ Community und Netzwerk

✓ 20 Stunden Teilnahme an selbstorganisierten Übungen mit Lerntandem und Intervisionsgruppe

✓ Zur Unterstützung deiner ersten Praxiserfahrungen gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Supervisionssitzungen an der Zweisicht.Akademie zu buchen.

✓ Abschluss-Zertifikat von der Zweisicht.Akademie 

ABSOLVENTen DER AUSBILDUNG IN WIRTSCHAFTSMEDIATION AN DER ZWEISICHT.AKADEMIE

Das sagen begeisterte KundInnen

★★★★★

Cornelia Hübner

Wow, was für eine Reise! Ich habe 8 Monate Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin hinter mir. Die Entscheidung, Zweisicht als Ausbildungsinstitut zu wählen, war für mich genau richtig. Das Bild, das ich mir von Elke und Christian aufgrund ihrer Seite gebildet hatte, stimmte mit dem überein, was ich in der Ausbildung erfahren durfte. Ich habe sie als megaprofessionell, zugewandt, offen und menschlich erlebt.

Sie wissen ganz genau, was sie tun, und genau deshalb wirken sie so souverän. Als sei ihre Kunst ganz leicht. Es war eine Freude, bei ihnen zu lernen, und ich hatte jederzeit das Gefühl, mit meinen inneren Entwicklungen bei ihnen gut und sicher aufgehoben zu sein. Da ich das nicht nur bei mir, sondern auch bei allen anderen aus meiner Gruppe beobachten konnte: Absolut empfehlenswert.

★★★★★

Anna Meißner

Elke und Christian sind meine Arbeitgeber, Vorgesetzte, Teamkollegen, Vorbilder. Sie leben das, was sie in ihren Trainings und in der Ausbildung “Wirtschaftsmediation” vermitteln, jeden Tag vor. Sie unterstützen Teams und Organisationen dabei, wertschätzend miteinander umzugehen und konstruktiv zusammenzuarbeiten, weil sie davon überzeugt sind, dass genau das überhaupt erst wertschöpfendes Arbeiten ermöglicht.

Ich habe in vielen Bereichen gearbeitet und erlebe seit meiner Einstellung – was ich für eine Utopie der Arbeitswelt hielt-  Realität werden kann. Bei Zweisicht bin ich aufgeblüht. Ich weiß, dass ich mich mit meinen Gedanken und Ideen einbringen darf und habe weniger Angst davor, Fehler zu machen. Das pusht mich in meiner persönlichen Entwicklung und motiviert mich sehr, auch fachlich als Mediatorin und Business Coach weiterzukommen.

Der Anspruch an die Arbeit ist immer hoch, gleichzeitig bekommt man dafür auch das nötige Zutrauen. Ich empfehle Elke und Christian als Experten in allen Fragen rund um wertschätzende und wertschöpfende Zusammenarbeit sowie als Top-Arbeitgeber. 

★★★★★

Ralf H.

Hervorragende Ausbildung zum Wirtschaftsmediator mit kompetenten, empathischen Trainer:innen und einem ausgefeilten Curriculum, von dem ich neben beruflichen Inhalten auch privat und ganz persönlich profitiert habe.

Ein geniales #LearningExperience!

★★★★★

Nils Landmann

Hochprofessionale Organisation und Durchführung der Ausbildung als Wirtschaftsmediator:in.

Zweisicht versteht es in einzigartiger Weise in einer intensiven Ausbildung Professionalität, Intensität und Erfahrung mit Menschlichkeit, persönlicher Wertschätzung und einem Ambiente zum Wohlfühlen in Freiburg miteinander zu verbinden.

Einige unserer geschätzten Partner, die eine kooperative Konfliktkultur unterstützen:

Über Zweisicht

Zweisicht, das sind wir: Christian und Elke

2023 gibt es Zweisicht bereits 20 Jahre. Mediation ist aus der Nische zu einem etablierten Beratungsprodukt geworden. Dazu hat Zweisicht seinen Beitrag geleistet. Wir sind als Ausbilder für Wirtschaftsmediation und Autoren von Fachpublikationen in der “Mediatorenszene” bekannt.

Als Wirtschaftsmediatoren schätzen uns viele namhafte Unternehmen und Organisation in Deutschland.

Klicke hier, um mehr zu erfahren...

Wir sind vom Bundesverband Mediation e.V. lizenzierte Mediatoren und Ausbilder für Mediation. Wir haben eine Coachingausbildung mit neurosomatischem Schwerpunkt.

Darüber hinaus ist Christian Autor von einigen Fachbüchern & hat eine abgeschlossene Ausbildung in Pädagogik, Erwachsenenbildung & Psychologie. Darauf aufbauend hat er Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Mediation, Coaching, personenzentrierte Beratung & Achtsames Selbstmitgefühl (MSC) absolviert.

Elke ist Diplom Psychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, hat einen Master of Mediation und ist ebenfalls ausgebildeter Coach.

Wir glauben, dass menschlicher Umgang kein Luxus ist, sondern Kommunikation effizient und zielgerichtet macht. Die Herzensangelegenheit von uns ist es, Arbeitsbeziehungen & das Miteinander in Unternehmen menschlicher & kooperativer zu gestalten.
Den Umgang mit eigenen Gefühlen & einem konstruktiven Verhalten in Konflikten kann jeder lernen. Aktuelle Modelle der Zusammenarbeit benötigen noch stärker Kooperation, Kommunikations-Skills & Achtsamkeit, um Zusammenarbeit & Aushandlungsprozesse auf Augenhöhe zu gestalten. Insbesondere der Fokus auf Haltung statt ausschließlich auf Methoden schafft eine hohe Identifikation, Verbundenheit & ist sinnstiftend.

Aus diesem Gedanken ist unsere Grundausbildung entstanden und nun auch für dich online zugänglich. Bist du dabei?

Christian und Elke waren Speaker bei:

Nach der Zusammenarbeit mit uns

Du kannst …

… Konflikte nachhaltig austragen und auflösen, da du die Psychologie des Konflikts verstehst.

… dich selbst regulieren und bleibst in stressigen Gesprächen achtsam und präsent.

selbstwirksam und souverän in der Kommunikation in schwierigen Gesprächen bleiben.

… trotz Widerständen fair und klar kommunizieren.

… andere Menschen wirksam und empathisch durch Konflikte führen, sodass sich deren (Arbeits-)Beziehungen klären und gemeinsame Lösungen gefunden werden.

… wichtige Werte wie Menschlichkeit, Mitgefühl sowie Effizienz und Wirtschaftlichkeit in dein Arbeitsumfeld integrieren.

mediative Elemente in deine Arbeit einbringen.

… dich als Mediator für Konflikte in Organisationen selbständig machen.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Der Beratungsprozess

Das sind deine nächsten Schritte

1. Deine Eintragung

Im Formular auf der nächsten Seite stellen wir dir einige Fragen, um dich besser kennenzulernen. So können wir uns individuell auf unser persönliches Erstgespräch vorbereiten.

2. Persönliches Gespräch

Im zweiten Schritt sprechen wir über deine offenen Fragen und dein Interesse. Wir schauen gemeinsam, ob die Grundausbildung für Wirtschaftsmediation das Richtige für dich ist.

3. Zusammenarbeit

Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit passt, besprechen wir gemeinsam, wie deine Teilnahme an der Grundausbildung für Wirtschaftsmediation aussieht.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

© 2023 Christian Bähner & Elke Schwertfeger

Zweisicht.eCademy | Hirschenhofweg 14 | 79117 Freiburg | +49 761 2022200 | dialog@zweisicht.online

Impressum | Datenschutz | AGB | Widerruf | Kündigung